product-image

ZET-Modulhalle

EINE IDEE FÜR VIELE LÖSUNGEN

Die ZET-Modulhalle ist eine universelle Konstruktion für Gebäude beliebiger Nutzung.
Dank dem modularen Aufbau kann die Halle den Platzbedürfnissen des jeweiligen Objekts angepasst werden.
Ein zusätzlicher Vorteil der Hallen ist ihre schnelle und einfache Montage. 

Ein schneller und wirtschaftlicher Bauprozess

Die Halle besteht aus vorgefertigten Bauteilen, die zusammengefügt werden.

Einfache Montage

Um den Montageablauf der Halle kennen zu lernen, reicht es, sich mit dem 7-minütigen Lehrvideo vertraut zu machen.

Demontierbare Konstruktion

Die Halle kann mehrfach montiert und demontiert werden, z.B. wenn sie transportiert werden muss.

Anpassung an individuelle Bedürfnisse

Das Modulkonzept der Halle ermöglicht Erweiterungen der Halle zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Anwendung

  • Konstruktionsgerüst des Gebäudes
  • Industrie- und Dienstleistungsobjekte
  • Landwirtschaftsobjekte
  • Lager

Referenzartikel

Autowerkstatt

Mehr...

Technische parameter

Bezeichnung ZET-Modulhalle
Konstruktionsmaterial Kaltgebogene Z-Profile aus verzinktem Band
Gerüstaufbau Die ZET-Formstücke werden mit entsprechenden Verbänden miteinander verbunden und bilden Elemente, die aus vielen Segmenten bestehen; die Träger werden mit den System-Stahlverbindern miteinander verbunden
Breite der Halle [m] 6 / 8 / 10 / 12 / 15 / 18
Modularer Abstand der Rahmen [m] 4,50
Länge der Halle das Vielfache der Modullänge (4,50 m)
Abstand der Wandriegel [m] 1,18
Abstand der Dachpfetten [m] 1,19
Höhe der Seitenwand [m] von 3,10 bis 4,60
Dachfirsthöhe von 4,10 bis 7,88
Dachgefälle 20°
Verfügbare Abmessungsvarianten der Halle
H – Höhe der Seitenwand TYP B - Breite der Halle
6 m 8 m 10 m 12 m 15 m 18 m
4,60 m 45 - + + + + +
4,10 m 40 - + + + + +
3,60 m 35 + + + + - -
3,10 m 30 + - - - - -

H1 – Dachfirstüberhöhung über die Höhe der Seitenwand

+1,09m +1,46m +1,82m +2,18m +2,73m +3,28m
h – Reduzierung der Nutzhöhe 9,80m 9,80m 9,80m 11,80m 11,80m 11,80m

Schematische Darstellung einer ZET-Modulhalle

Kennzeichnung der Abmessungen

B - Breite der Halle
L - Modularer Abstand der Rahmen
H - Höhe der Halle
h - Reduzierung der Nutzhöhe
H1 - Dachfirstüberhöhung über die Höhe der Seitenwand

Verkleidung der Halle - Beispiel

Sandwichpaneele

Die Halle kann mit Hilfe von Balex Metal-Sandwichpaneelen mit Polyurethan-, Mineralwoll- oder Styroporkern verkleidet werden.

Die Sandwichpaneele müssen mit selbstbohrenden Schrauben an den Riegeln oder Pfetten befestigt werden.
Wenn die Wände oder das Dach aus fertigen Sandwichpaneelen gefertigt werden, kann das Gebäude sofort genutzt werden.

Fragen Sie nach diesem Produkt

Klicken Sie hier, um die Datei zu durchsuchen oder zu löschen

Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.

Anlagen

Anweisung - Modulhalle ZET 6 (PL)(2.36 MB)
pdf
Anweisung - Modulhalle ZET 8 (PL)(2.67 MB)
pdf
Anweisung - Modulhalle ZET 10 (PL)(2.04 MB)
pdf
Anweisung - Modulhalle ZET 12 (PL)(1.77 MB)
pdf
Anweisung - Modulhalle ZET 15 (PL)(1.91 MB)
pdf
Anweisung - Modulhalle ZET 18 (PL)(2.1 MB)
pdf
Katalog - industrielle und landwirtschaftliche Objekte (DE)(5 MB)
pdf
Informationsbroschüre - ZET-Modulhalle (PL)(1.28 MB)
pdf
Allgemeine Verkaufsbedingungen (EN)(128.55 KB)
pdf

.

?