product-image

Thermano Agro Wärmedämmende Paneele PIR

THERMISCHE STABILITÄT UND BESTÄNDIGKEIT GEGEN SCHIMMEL UND PILZBEFALL

Die Thermano Agro-Wärmedämmung ist die beste Lösung für die Gewährleistung von stabilen thermischen Bedingungen im Inneren von landwirtschaftlichen Gebäuden, unabhängig von den Witterungsbedingungen.

Im Sommer schützt Thermano Agro vor der Hitze, im Winter sorgt es für den Wärmekomfort der Tiere. Die einheitliche, weiße Farbe auf der Innenseite der Dämmung sorgt für eine neutrale Umgebung für die Tierhaltung im Gebäudeinneren.
Außer den besten Wärmedämmeigenschaften zeichnen sich die Paneele durch ihre enorme Widerstandsfähigkeit gegenüber: Ammoniak, Schimmel, Pilzbefall, Nestbau durch Insekten, Nagetiere und Vögel aus.

Thermano sind Wärmedämmpaneele mit einem Kern aus modifizierten Polyurethan (Polyisocyanurat - PIR), einem Material mit dem geringsten Wärmeleitkoeffizienten unter den allgemein für Wärmedämmung verwendeten Materialien. Das Alterungslambda von λ = 0,023 (W/mK) garantiert eine extrem gute Wärmedämmung eines jeden Gebäudes. Dabei ist, im Vergleich zu den üblichen Wärmedämmstoffen, bereits eine zweimal dünnere Dämmschicht ausreichend.

Richtige Wärmeisolierung von Inventargebäuden bedeutet unter anderem:

  • größere Produktivität und Rentabilität der Tierhaltung
  • maximale Milchleistung und stabilen Zuwachs des Lebendgewichts der Tiere
  • optimale Nutzung der Futternährwerte
  • Vermeidung von Hitzestress in der Sommerzeit
  • Begrenzung der Erkrankungshäufigkeit des Inventars
  • Verlängerung der Lagerungsdauer von Feldfrüchten
  • Minimierung von Temperaturschwankungen innerhalb des Tages

 

Einsparungen für Jahre

Thermano-Paneele zeichnen sich durch einen Wärmeleitkoeffizienten von λ = 0,023 (W/mK) aus. Dadurch wird eine effiziente Wärmedämmung von jedem Gebäude gewährleistet. Dabei ist, im Vergleich zu den üblichen Wärmedämmstoffen, bereits eine zweimal dünnere Dämmschicht ausreichend. Daraus resultieren riesige Ersparnisse. Im Winter sind die Rechnungen für die Beheizung und im Sommer - für den Betrieb der Klimaanlage - viel niedriger. Die Kosten der Investition zahlen sich nach 4-6 Jahren aus.

Beständigkeit gegen Ammoniak und andere organische Verbindungen sowie gegen Nager und Insekten

Die Thermano-Paneele bieten, im Gegensatz zu anderen handelsüblichen Wärmeisolierungen, volle Widerstandsfähigkeit gegen alle flüchtigen organischen Verbindungen, sowie gegen Nestbau und Höhlenbau durch Insekten, Nagetiere und Vögel.

Niedrige Wasseraufnahmefähigkeit

Das Wärmedämmstoff Thermano zeichnet sich durch eine sehr niedrige Wasseraufnahmefähigkeit (<2%) aus, wodurch die Probleme, die mit dem Vorhandensein von Wasser in Wärmedämmstoffen zusammenhängen (wie z.B. Schimmel und Pilzbefall), in großem Ausmaß eingeschränkt werden.

Montage direkt an Sparren oder Kehlbalken möglich

Die Montage der Paneele kann mithilfe von Schrauben direkt an Sparren oder Kehlbalken ohne PVC-Profile oder in Form von Hängedecken mit PVC-Profilen erfolgen.

Anwendung

  • Die Inventargebäude, darunter: Hühnerställe, Schweinemastbetriebe, Kuhställe und sonstige
  • Wirtschaftsgebäude mit erhöhter innerer Luftfeuchtigkeit
  • Innenbereiche von Gebäuden mit potentiell erhöhtem Anteil an Ammoniak und flüchtigen organischen Verbindungen
  • Industrie- und Dienstleistungsobjekte

Referenzartikel

Schweinestall

Der hier präsentierte Schweinestall ist ein Objekt mit 2.000 m2 Fläche, das in der Woiwodschaft Masowien entstand.

Das Objekt ist für 2.400 Schweine vorgesehen, die dank zahlreicher Oberlichter und eines effizienten Lüftungssystems komfortable Zuchtbedingungen haben.
In der Funktionsweise des Objekts spielt die Scheindecke aus Thermano Agro-Paneelen mit 50 mm Dicke eine bedeutende Rolle.

Mehr...

Technische parameter

Bezeichnung Thermano Agro - Wärmedämmende PIR-Paneele
Verbindungsarten der Paneele BASIC (einfach)
Verkleidung Mehrschichtig mit Alu-Anteil
Gesamtbreite [mm] 1200
Modulare Breite (Deckungsbreite) [mm] 1200
PIR-Schaumstärke [mm] 40 / 50 / 60 / 80 / 100
Standardlänge [mm] 4000
Regulierbare Länge [mm] max. 5000
Wärmedurchgangskoeffizient λ [W/mK] 0,023
Raumgewicht [kg/m³] 30
Dampfdiffusionswiderstand [μ] 50-100
Druckfestigkeit Druckspannung 200 kPa (20 t/m²) bei 10% Verformung
Brandverhaltensklasse Euroklasse E, gem. EN ISO 11925-2
Zertifikate CE gem. 13165:2001; das Produkt erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 2012/31/UE

 Das Hauptmaterial, das bei der Herstellung von Thermano-Paneelen verwendet wird, ist Polyisocyanurat (PIR), das beidseitig mit gasdichter Verkleidung geschützt ist, die aus mehreren Polymer-Schichten und Alu-Folie besteht.

Im Gegensatz zu anderen Materialien auf Polyurethan-Basis, die über keine Schutzverkleidung verfügen und z.B. gespritzt werden (in situ), garantieren THERMANO-Paneele die Beständigkeit der Dämmeigenschaften des Produkts über einen langen Zeitraum. Dies wird durch die hohe Gasdichtheit sichergestellt.

Der Paneel-Kern (PIR) ist ein Produkt der Polymerisierung von zwei Hauptstoffen: Polyolen und Polyisocyanuraten, denen Modifizierungsstoffe beigemischt werden. Er weist eine geschlossene Zellstruktur auf. Das bedeutet, dass dieses Material eine wirksame Sperre für kapillaren Wassertransport und die Diffusion von Wasserdampf darstellt.

Die Paneele zeichnen sich durch hervorragende mechanische Eigenschaften, geringe Wasseraufnahmefähigkeit und andere physikochemische Eigenschaften aus, die dieses Material für den Einsatz in den anspruchsvollsten Bedingungen prädestinieren.

Die Dicke von Thermano Agro und Wärmedurchgangskoeffizienten

Die Thermano Agro-Paneele sind in den Dicken von 40 bis 100 mm verfügbar. Mindestliefermenge für die Dicke 40 mm beträgt 2000 m².

Verbindung der Paneele

Basic-Verbindung (geradlinige Kante)

Thermano Agro als Scheindecke

Richtige Wärmeisolierung von Inventargebäuden bedeutet unter anderen:
- größere Produktivität und Rentabilität der Tierhaltung
- maximale Milchleistung und stabilen Zuwachs des Lebendgewichts der Tiere
- optimale Nutzung der Futterwerte
- Vermeidung von Hitzestress in der Sommerzeit
- Begrenzung der Erkrankungshäufigkeit des Inventars.
- Verlängerung der Lagerungsdauer von Feldfrüchten
- Minimierung von Temperaturschwankungen tagsüber.

Fragen Sie nach diesem Produkt

Klicken Sie hier, um die Datei zu durchsuchen oder zu löschen

Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.

Anlagen

Leistungserklärung - Thermano Agro (PL)(363.84 KB)
pdf
Klassifikation des Brandverhaltens - Thermano und Thermano Agro (PL)(1.46 MB)
pdf
Katalog - Thermano Agro (DE)(3.87 MB)
pdf
Katalog - industrielle und landwirtschaftliche Objekte (DE)(5 MB)
pdf
Allgemeine Verkaufsbedingungen (EN)(128.55 KB)
pdf

.

?