product-image

Thermano Wärmedämmende PIR-Paneele

MEHR ALS NUR EINE ALTERNATIVE ZU MINERALWOLLE UND STYROPOR

Thermano ist eine revolutionäre Lösung auf dem Markt der Wärmedämmungen. Ein Paneel bietet eine zweimal bessere Wärmedämmung als Styropor oder Mineralwolle mit der gleichen Dicke.
Die Wärmedämmung aus Polyurethan ist dabei sicher und wasserabweisend. Deswegen eignet sie sich als Wärmedämmstoff, der viele Jahre lang funktionieren wird.

Die Thermano-Paneele sind ein vielseitig einsetzbares Material. Dies bedeutet, dass es sowohl an Böden, als auch an Hohlwänden, auf Flachdächern, Gründächern sowie Schrägdächern eingesetzt werden kann. Bei den letzteren ist es von Vorteil, dass Thermano-Paneele im Aufsparren-System montiert werden können, wodurch das Problem von Wärmebrücken vollständig ausgeschossen wird.

 

Die Thermano-Paneele zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • hohe Druckfestigkeit (20 t/m2)
  • Beständigkeit - die Paneele verlieren mit der Zeit ihre wärmedämmenden Eigenschaften nicht
  • niedriges Gewicht - die relativ geringere Dicke der Dämmschicht und die niedrige Rohdichte des Materials, aus dem die Paneele gefertigt sind, tragen zur Reduzierung des Gesamtgewichts des Dachs bei und ermöglichen somit eine Einsparung der Kosten für die Tragkonstruktion um bis zu 15-20%.

 

Einsparungen für Jahre

Thermano-Paneele zeichnen sich durch den niedrigsten Wärmeleitkoeffizienten von λ = 0,023 (W/mK) aus. Dadurch wird eine effiziente Wärmedämmung von jedem Gebäude gewährleistet. Dabei ist, im Vergleich zu üblichen Wärmedämmstoffen, bereits eine zweimal dünnere Dämmschicht ausreichend. Daraus resultieren riesige Ersparnisse. Im Winter sind die Rechnungen für die Beheizung und im Sommer - für den Betrieb der Klimaanlage - viel niedriger. Die Kosten der Investition zahlen sich nach 4-6 Jahren aus.

Feuchtebeständigkeit

Die Paneele zeichnen sich durch niedrige Wasseraufnahmefähigkeit (<2%) aus, wodurch die Probleme, die mit dem Vorhandensein von Wasser in Wärmedämmstoffen zusammenhängen (wie z.B. Schimmel und Pilzbefall), in großem Ausmaß eingeschränkt werden.

Beständigkeit gegen biologische Faktoren

Thermano-Paneele sind im Gegensatz zu anderen handelsüblichen Wärmedämmstoffen komplett gegen die Einwirkung von flüchtigen organischen Verbindungen sowie gegen die schädliche Tätigkeit von Insekten, Nagetieren und Vögeln beständig.

Ökologie

Thermano sind Wärmedämm-Paneele mit einem Kern aus modifizierten Polyurethan (Polyisocyanurat - PIR), einem Material, das zu 100% FCKW-frei ist. Das Produkt wird aus Polyolen hergestellt, die aus dem Rapsöl gewonnen werden und ist recyclingfähig.

Anwendung

Die Thermano-Wärmedämmung wird sehr häufig bei Industrie-, Wohn- und sogar bei Landwirtschaftsobjekten (dediziertes Produkt - Thermano Agro) eingesetzt.

Auf der umfangreichen Liste der Referenzobjekte, die mit Verwendung von Thermano errichtet wurden, stehen Wohngebäude, Lagerhallen, Großflächengeschäfte, Produktionsstätten, Sporthallen, Schwimmbäder oder Sondergebäude, wie Kühlräume oder Tiefkühlräume.

Das System Thermano wird im industriellen Bereich vor allem als Wärmedämmung von Böden und Dächern eingesetzt. Die Paneele aus Polyurethan sind auch als eine zusätzliche Dämmschicht in sanierten Objekten geeignet.

Referenzartikel

Einkaufszentrum Riviera

Das Einkaufszentrum Riviera in Gdingen ist eines der größten seiner Art in Polen.
Zur Sicherung des Gebäudes gegen niedrige und hohe Temperaturen wurden Paneele mit einer Dicke von 120 mm verwendet. Die Gesamtfläche der Wärmedämmschicht beträgt 35.000 m2.
An der Riviera wurde auch das Trapezblech von Balex Metal montiert, welches das Dachsystem ergänzt.

Mehr...

Technische parameter

Die THERMANO-Paneele sind in zwei Hauptvarianten erhältlich: Standardpaneele mit den Abmessungen 2400 x 1200 mm und ihr kleineres Äquivalent mit den Abmessungen 1200 x 600 mm. Es ist möglich, die Paneele mit nicht standardmäßigen Längen zu bestellen.

Bezeichnung Thermano - płyty termoizolacyjne PIR
Verbindungsarten der Paneele TOP (zakładka)
Verkleidung wielowarstwowa z udziałem aluminium
Gesamtbreite [mm] 1200
Modulare Breite (Deckungsbreite) [mm] 1185
PIR-Schaumstärke [mm] 40 / 50 / 60 / 80 / 100 / 113 / 120 / 125 / 140
Standardlänge [mm] 600 (małe płyty); 2400 (płyty standardowe)
Regulierbare Länge [mm] max. 5000
Wärmedurchgangskoeffizient λ [W/mK] 0,023
Raumgewicht [kg/m³] 30
Dampfdiffusionswiderstand [μ] 50-100
Druckfestigkeit naprężenie ściskające 200 kPa (20 t/m²) przy 10% odkształceniu
Brandverhaltensklasse euroklasa E, wg EN ISO 11925-2
Zertifikate CE wg 13165:2001; spełnia wymagania Dyrektywy Unijnej 2012/31/UE
Modulare Länge (Deckungslänge) [mm] 585 (małe płyty); 2385 (płyty standardowe)

 Das Hauptmaterial, das bei der Herstellung der Thermano-Paneele verwendet wird, ist Polyisocyanurat (PIR), das beidseitig mit gasdichter Verkleidung geschützt ist, die aus mehreren Polymer-Schichten und Alu-Folie besteht.

Im Gegensatz zu anderen Materialien auf Polyurethan-Basis, die über keine Schutzverkleidung verfügen und z.B. gespritzt werden (in situ), garantieren THERMANO-Paneele die Beständigkeit der Dämmeigenschaften des Produkts über einen langen Zeitraum. Dies wird durch die hohe Gasdichtheit sichergestellt.

Der Paneel-Kern (PIR) ist ein Produkt der Polymerisierung von zwei Hauptstoffen: Polyolen und Isocyanaten, denen Modifizierungsstoffe beigemischt werden. Er weist eine geschlossene Zellstruktur auf. Das bedeutet, dass dieses Material eine wirksame Sperre für kapillaren Wassertransport und die Diffusion von Wasserdampf darstellt.

Die Paneele zeichnen sich durch hervorragende mechanische Eigenschaften, geringe Wasseraufnahmefähigkeit und andere physikochemische Eigenschaften aus, die dieses Material für den Einsatz in den anspruchsvollsten Bedingungen prädestinieren.

Die Dicke von Thermano und Wärmedurchgangskoeffizienten

Die Paneele sind in den Dicken von 40 bis 140 mm verfügbar. Der Wärmedurchgangskoeffizient beträgt für Dächer U=0,18 (W/m²K). Solche Anforderungen werden durch Thermano-Paneele mit der Dicke von 125 mm erfüllt. Für Wände U=0,23 beträgt die dedizierte Dicke 100 mm (seit 2017). Für Böden U=0,30 beträgt die dedizierte Dicke 80 mm (seit 2014).

Verbindungsarten der Paneele

TOP-Verbindung (Überlappung)

MASTER-Verbindung (Nut-Feder-Verbindung)

Wärmedämmung des gesamten Gebäudes

Wärmedämmung am Schrägdach

Die Paneele sind für die Montage an Schrägdächern von neu errichteten und von sanierten Gebäuden geeignet.

Diese Wärmedämmplatten haben den einzigartigen Vorteil, dass sie auf unterschiedliche Weise montiert werden können: als Aufsparren-, Untersparren- und Zwischensparrendämmung (gemischte Variante).

Wärmedämmung eines Flachdachs

Die Thermano-Paneele sind für die Montage an Flachdächern von neu errichteten sowie sanierten Gebäuden geeignet. Die Paneele können auf allen Tragbauteilen montiert werden: u.a. auf den Sparren, auf dem Trapezblech oder auf der Betondecke.

Wärmedämmung eines Gründachs

Thermano ist die ideale Wärmedämmung für traditionelle Dachbegrünungssysteme, sowohl in extensiver (Moose, Flechten, Kräuter, Gräser) als auch in intensiver Ausführung (Sträucher, Bäumchen, Bäume).

Wärmedämmung von Hohlwänden

Thermano-Paneele eignen sich hervorragend als Wärmedämmschicht an Hohlwänden sowie an Fundamenten von neuen und sanierten Gebäuden.

Boden-Wärmedämmung

Thermano eignet sich hervorragend als Wärmedämmschicht für nicht beheizte und beheizte Böden, Balkone, Terrassen, sowie für die anspruchsvollsten Terrassen-Konstruktionen über beheizten Räumen.

Die Paneele sind von Außen mit einer Aluminiumschicht geschützt, wodurch die von der Bodenheizung erzeugte Wärme reflektiert und in das Innere des Gebäudes abgeleitet wird.

Fragen Sie nach diesem Produkt

Klicken Sie hier, um die Datei zu durchsuchen oder zu löschen

Your browser doesn't have Flash, Silverlight or HTML5 support.

Anlagen

Technisches Datenblatt - Thermano (PL)(4.93 MB)
pdf
Klassifikation des Brandverhaltens - Thermano und Thermano Agro (PL)(1.46 MB)
pdf
Katalog - Thermano (DE)(5.13 MB)
pdf
Katalog - Wohnobjekte (EN)(3.48 MB)
pdf
Katalog - industrielle und landwirtschaftliche Objekte (DE)(5 MB)
pdf
Projektdateien - Thermano-Flachdach (Archicad) (PL)(1.3 MB)
7z
Projektdateien - Thermano-Flachdach (Revit) (PL)(783.01 KB)
7z
Projektdateien - Thermano-Bodenbelag (Archicad) (PL)(1.33 MB)
7z
Projektdateien - Thermano-Bodenbelag (Revit) (PL)(1.01 MB)
7z
Projektdateien - Thermano (DWG-Dateien) (PL)(3.05 MB)
7z
Allgemeine Verkaufsbedingungen (EN)(128.55 KB)
pdf

.

?