Schritt-für-Schritt: Montageanleitung für Sandwichpaneele.

 
Wie installiert man Sandwichpaneele? - Montageanleitung

 montaż płyt warstwowych poziomo

Der erste Schritt einer Investition ist der Kauf von geeignetem Material. 
Es lohnt sich, den größten Herstellern mit langjähriger Erfahrung zu vertrauen - sie sind in der Lage, die Zuverlässigkeit der Materialien, kurze Lieferzeiten und die volle Unterstützung des Bestellprozesses zu gewährleisten.

Balex Metal bietet:

  • volle Unterstützung des Vertreters am Investitionsstandort

  • kundenorientierte Beratung

  •  technische Beratung

  •  Unterstützung von Spezialisten aus dem Konstruktionsbüro

  • Transport von Materialien zum Investitionsort

 

Wozu kann ich Sandwichpaneele verwenden?

Sandwichpaneele für Dach und Wand sind ein Verkleidungsmaterial, das als Wärmeisolator dient. Dank des schnellen Montageprozesses werden die Platten in fast allen Branchen eingesetzt.

Es wird angenommen, dass der Bau von Gebäuden in Skelettbauweise (Sandwichpaneele) bis zu 6 Monate schneller abgeschlossen werden kann als von Gebäuden, die in der traditionellen Technik, dem Mauerwerk, ausgeführt werden.

Sandwichpaneele werden am häufigsten für den Bau von:

  • Lagerhallen,
  • Logistikzentren,
  • Sportanlagen,
  • Kühlhäusern, Gefrierlagern,
  • großflächigen Läden,
  • Produktionshallen und
  • Bürogebäuden eingesetzt.

Sandwichpaneele werden auch im Wohnungsbau eingesetzt. Projekte von Garagen aus Sandwichpaneelen oder modernen Häusern sind sehr beliebt.

 montaż płyty warstwowej do konstrukcji stalowej

 

Wie viel kosten Sandwichpaneele?

Aufgrund der vielen Komponenten der Kostenschätzung und des unterschiedlichen Investitionsumfangs ist es sehr schwierig, einen universellen Preis für die Montage von Sandwichpaneelen festzulegen.

Schätzungsweise können folgende Kosten des Materialeinkaufs angenommen werden:

  • der Preis eines Sandwichpaneels mit Styroporkern - ab 50 PLN netto pro m2
  • der Preis eines Sandwichpaneels mit Mineralwollkern - ab 79 PLN netto pro m2
  • der Preis eines Sandwichpaneels mit Polyurethankern (PIR) - ab 58 PLN netto pro m2

Zusätzlich zum Kaufpreis von Sandwichpaneelen sind im Kostenvoranschlag folgende Kosten zu berücksichtigen:

  • Arbeitskosten
  •  Vermietung von Korb- und Vakuumaufzügen (empfohlen von Balex Metal)
  • Kauf von Zubehör (Verbindungselemente, Bearbeitungen, Dichtungen) - sie machen ca. 10-15% der Anschaffungskosten aller Materialien aus.
  • Transport - Balex Metal bietet auf Anfrage den Transport von Sandwichpaneelen an.

 

Schritt-für-Schritt. Montageanleitung für Sandwichpaneele.

Die Installation von Sandwichpaneelen kann in mehrere Schritte unterteilt werden. 

1. Die Installation von Sandwichpaneelen kann in mehrere Schritte unterteilt werden. 

Für Pakete bis zu einer Länge von 6 Metern

Die Platten können manuell oder mit einem Gabelstapler entladen werden. Es wird empfohlen, Gabelstapler mit verstellbarer Gabelbreite zu verwenden - der minimale Gabelabstand sollte 2 m und die Breite 150 mm betragen.

Für Pakete mit einer Länge von mehr als 6 Metern

Solche Pakete sollten mit einer Traverse und Transportbändern angehoben werden. Der empfohlene Abstand von Transportbändern für Pakete von 6 m bis 12 m beträgt 2-4 m. Für Pakete über 12 m beträgt der Abstand der Transportbänder 3,5-4,5 m.

Vermeiden Sie beim Entladen der Platten Punktstützen. Es besteht die Gefahr einer Beschädigung der Auskleidung der untersten Platte.

2. Qualitätskontrolle der Konstruktion

Vor Beginn der Montage der Paneele ist zu prüfen, ob die Konstruktion, an der die Sandwichpaneele montiert werden sollen, gerade ist. Schon eine geringe Abweichung in der Ausführung kann zu Undichtigkeiten in den Fugen der Platten und zum sogenannten „Welleneffekt" führen (die Platten befinden sich nicht in einer Ebene).

3. Entfernen der Schutzfolie

Am besten entfernen Sie die Folie kurz vor dem Transport der Platte zum Befestigungsort. Es wird nicht empfohlen, die Folie nach der Montage der Platte zu entfernen.

4. Abdichtung

Vor der Befestigung der Platte soll das PES-Dichtungsband verklebt werden. Es wird an den Stellen der Konstruktion befestigt, an denen sie mit der Innenverkleidung von Sandwichpaneelen in Kontakt kommt.  

Das Dichtungsband verhindert effektiv mechanische Beschädigungen der Verkleidung.

uszczelka PES do płyt warstwowych

 

5. Einbau von Sandwichpaneelen

Die sicherste und empfohlene Montagelösung ist die Verwendung von Vakuumaufzügen für den Transport der Platten.

Die Montage der ersten Platte erfolgt mit Befestigungsmitteln mitten durch die gesamte Dicke der Platte bis hin zum Konstruktionselement.

6. Montage von Tür- und Fensterrahmen, Oberlichtern

Besonders hervorzuheben ist die Montage von Tür- und Fensterrahmen, d.h. von Fenstern, Türen, Toren, Belichtungselementen usw.

Bei Dachpaneelen sind dies auch Oberlichter. Alle von Balex Metal angebotenen Belichtungselemente verfügen über Schlösser, die die Montage an Sandwichpaneelen ermöglichen, ohne dass man zusätzliche Elemente für ihre Anpassung kaufen und installieren muss.

Alle Balex Metal Sandwichpaneele können vor Ort mit handelsüblichen Metallbearbeitungswerkzeugen einfach geschnitten werden, z.B.:

  • Dekupiersäge
  • Säbelsäge
  • Nibbelschere

Der Einsatz von Schneidwerkzeugen, die eine hohe Temperatur erzeugen, z.B. Winkelschleifern, ist verboten. Dies kann die Korrosionsschutzschicht beschädigen.

.

wykończenia płyt warstwowych, doświetla, bramy, otwory

 

7. Montage der Folgeplatten

Bei der Montage von Folgeplatten ist es sehr wichtig, dass die Platten richtig angedrückt werden, um die maximale Dichtheit der Schlösser zu erhalten.

Balex Metal-Paneele, die ordnungsgemäß in die Schlösser eingepresst werden, beseitigen das Problem der sogenannten „Wärmebrücken" vollständig.

Stellen, an denen die Platten ohne Schlösser miteinander verbunden werden (z.B. eine horizontale Verbindung zwischen der Platte an einer Säule mit Folgeplatte, die Verbindung einer Wandplatte mit der Dachplatte), müssen zusätzlich mit z.B. Niederdruck-Polyurethanschaum oder Butyl abgedichtet werden.

zamek płyty warstwowej

uszczelnianie łączenia płyt warstwowych pianką niskoprężną

 

8. Maskierungen

Die letzte Stufe ist die Montage von Maskierungen, z.B. Fugen, Ecken, Windträgern, Firsten, Sockel.

9. Wie befestigt man kleine Elemente, z.B. Firmenlogo, Beleuchtungselemente, Elemente des Überwachungssystems?

Die Platte Balex Metal ermöglicht die Installation von kleinen Komponenten ohne zusätzliche Unterkonstruktion, aber in diesem Fall sollen die folgenden Empfehlungen befolgt werden:

  • Die maximale Belastung durch die zu befestigenden Elemente beträgt 10 kg/m2.
  • Die Verbindungselemente sollen die gesamte Platte durchdringen (den Kern und die beiden Verkleidungen, es ist absolut verboten, sie nur an einer Verkleidung zu befestigen).
  • Auf der dem zu montierenden Element gegenüberliegenden Seite sollte eine Unterlegscheibe mit einem Mindestdurchmesser von 40 mm verwendet werden (es ist notwendig, die Lasten auf eine möglichst große Fläche zu verteilen).

Siehe auch

Nützliche Unterlagen