Anleitung zur Montage von Thermano Wärmedämmplatten an einer dreischichtigen Wand.

 

Anleitung zur Montage von Thermano Wärmedämmplatten an einer dreischichtigen Wand.

PIR-Platten sind eines der besten Materialien zur Dämmung von Gebäuden.
Durch die Investition in die Wärmedämmung von A ++ wird die zum Kühlen oder Heizen der Räume erforderliche Energie erheblich reduziert. Dies führt direkt zu einem niedrigeren Emissionsgrad und deutlich spürbaren Einsparungen in Form von niedrigeren Rechnungen. Die Investition in die Isolierung amortisiert sich bereits nach 3-4 Heizsaisons.

 

 

Wie viel kostet die Wärmedämmung der Wände?

Je nach eingesetzter Technologie können die Kosten für die Wärmedämmung von Wänden erheblich variieren. Unterschiedlich werden die Kosten für den Kauf und die Montage der äußeren Schicht der Trennwand, wie z. B. eines Falzpaneeles, der Fassadenverkleidung oder der gemauerten Wand. Die Kosten für den Kauf und die Installation der Isolierung selbst können jedoch geschätzt werden:

  • Thermano-Platten - ab 80 zł m2 

  • Arbeitskosten* - ab 25 zł pro m2

    Die Installation von Thermano-Platten ist schnell und einfach und kann auch selbst durchgeführt werden. Die Platten lassen sich sehr gut verarbeiten, es genügt, sie richtig zu schneiden und mit Schrauben an der Konstruktion zu befestigen. 

 

Wärmedämmung der dreischichtigen Wand Schritt für Schritt.

Zur Montage der Wärmedämmung werden benötigt: Thermano-Platten, Polyurethan-Klebstoff oder mechanische Verbinder, Aluminiumband, Schrauben und Leisten zur Montage der Unterkonstruktion.

Die Montage der Wärmedämmung aus Polyurethan-Platten unterscheidet sich nicht grundsätzlich von der Installation einer Wärmedämmung aus Styropor. Der erste Schritt besteht darin, die Thermano-Platten an der Wand zu befestigen. Die Befestigung ist nur zur Stabilisierung der Platten erforderlich.

1. Die Wand muss so flach sein, dass die Thermano-Platten möglichst exakt mit ihrer gesamten Oberfläche anliegen. Die Platten können mit Polyurethan-Klebstoff oder mechanischen Verbindern befestigt werden. In unserem Fallbeispiel wurden Kunststoffverbinder verwendet.

2. Die nächste Arbeitsphase besteht darin, alle Berührungsstellen der Platten mit Aluminiumband zu sichern. Das gewährleistet die entsprechende Dichtigkeit der Anlage. Als zusätzliche Sicherung kann (muss aber nicht) eine Schicht dampfdiffusionsoffene Membrane angebracht werden.

3. Anschließend kann mit der Montage der Unterkonstruktion für die Fassadenelemente begonnen werden. Diese Leisten werden vertikal montiert, üblicherweise alle 50-60 cm. Die Leisten werden mit langen Schrauben an der Konstruktionswand befestigt. Im Fallbeispiel verwendete der Auftragnehmer Schnellmontagebolzen.

4. Wenn die Fassade aus vertikalen Elementen besteht, sollte die vertikale Unterkonstruktion durch horizontal montierte Leisten ergänzt werden.

5. Nach Anfertigung der Unterkonstruktion ist nur noch die Montage der Fassade zu erledigen.

Thermano ist für die Wärmedämmung von Wänden, Böden oder Dächern perfekt geeignet. Im Fallbeispiel entschied der Investor, Thermano auch auf dem Dach anzubringen, wodurch eine umfassende Isolierung des gesamten Objekts gegen übermäßige Hitze und niedrige Temperaturen gewährleistet ist.

Aufgrund sehr guter Isolierungseigenschaften führt die Installation von Thermano zu erheblichen Heizkosteneinsparungen. Durch die Haltbarkeit der Platten ist gewährleistet, dass das Haus selbst über mehrere Generationen hinweg gesichert ist.

 

Dank der Installation von Thermano-Wärmedämmung...

  • Sie gewinnen Ruhe für lange Jahre. Einmal installiert, werden die Platten erhebliche Einsparungen beim Heizen des Hauses im Winter oder beim Abkühlen im Sommer bringen. Sie werden es jede Saison merken, indem Sie Ihre Energierechnungen vergleichen.

  • PIR-Platten sind extrem langlebig und ihre Lebensdauer wird mit der von Ziegeln verglichen. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und seine Struktur verhindert Zerstörungen durch Tiere, z. B. Nagetiere oder Vögel.  

 

Siehe auch

 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die technischen Berater von Thermano:

+48 801 000 807